06.12.2021

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

wir bitten um Beachtung der unten stehenden Informationen und des Aufrufs zur Überweisung von Patienten (Kälber mit neurologischen Symptomen) von Prof. Dr. Axel Wehrend von der Klinik für Geburtshilfe, Gynäkologie und Andrologie der Groß- und Kleintiere mit Tierärztlicher Ambulanz der Justus-Liebig-Universität Gießen.

Mit freundlichen Grüßen
Ihre LTK Hessen



Sehr geehrte Damen und Herren,

im Rahmen eines Dissertationsprojektes an der Klinik für Wiederkäuer der Justus-Liebig-Universität in Gießen sollen Kälber mit Verdacht auf Meningoenzephalitis bzw. manifester ZNS-Symptomatik untersucht werden.

Das Dissertationsprojekt trägt den Titel: "Untersuchung ausgewählter Liquorparameter bei Kälbern mit klinisch erkennbaren ZNS-Symptomen". Dazu werden Kälber mit neurologischen Symptomen, die im Zusammenhang mit einer Meningitis unterschiedlicher Genese oder einer Zerebrocortikalnekrose entstehen, untersucht.

Es besteht das Angebot der Klinik für Wiederkäuer an die Tierärzte und Landwirte, solche Kälber in der Klinik vorzustellen. Es sollen den Landwirten keine Mehrkosten, ausgenommen eines geringen Materialaufwands, in Rechnung gestellt werden. Die sonstigen Kosten werden aus wissenschaftlichen Gründen von der Klinik für Wiederkäuer getragen.

Wir würden uns sehr über eine Zusammenarbeit der überweisenden Kolleginnen und Kollegen mit der Klinik freuen. Erhobene Befunde werden den Praxen und Betrieben selbstverständlich mitgeteilt.

Hier finden Sie den Aufruf mit weiteren Informationen.

Mit freundlichen Grüßen

Prof. Dr. Axel Wehrend
Klinik für Geburtshilfe, Gynäkologie und Andrologie der Groß- und Kleintiere mit Tierärztlicher Ambulanz
Frankfurter Str. 106
35392 Gießen
Tel.: 0641/99-38700
FAX: 0641/99-38709
E-Mail: Axel.Wehrend@vetmed.uni-giessen.de

Klicken Sie hier um Ihr E-Mail-Infobrief Abonnement zu ändern oder abzubestellen.

Landestierärztekammer Hessen
- Körperschaft des öffentlichen Rechts -
Bahnhofstraße 13
65527 Niedernhausen

Gerichtliche und außergerichtliche Vertretung: Dr. Ingo Stammberger, Präsident
sowie im Verhinderungsfall: Prof. Dr. Sabine Tacke, Vizepräsidentin

Kontakt:

Telefon: 06127 9075-0
Telefax: 06127 9075-23
E-Mail: info@ltk-hessen.de
Internet: www.ltk-hessen.de