Pressemitteilung der Bundestierärztekammer (BTK) vom 20.09.2021

Beurteilung von Qualzuchtausprägungen

BTK stellt aktualisierte Entscheidungshilfen für Amtstierärzt:innen zur Verfügung

Die Bundestierärztekammer (BTK) engagiert sich schon seit langer Zeit in der Aufklärung und Information über Qualzuchtmerkmale bei Kleintieren. Auf der BTK-Webseite finden auch Tierärzt:innen hilfreiche Dokumente zur Qualzuchtthematik.

Mit dem Ziel, die Arbeit für die Amtstierärzt:innen im Kampf gegen Qualzuchten bei Hund und Katze zukünftig zu erleichtern, haben die Mitglieder der BTK-Ad-hoc-Arbeitsgruppe (AG) "Qualzucht Kleintier" die 2018 erarbeitete Entscheidungshilfe für Amtstierärzt:innen zur Beurteilung der Qualzuchtausprägungen umfassend überarbeitet. Die ursprünglich nur für den brachyzephalen Hund erstellte Entscheidungshilfe wurde hinsichtlich des erfassten Spektrums an Qualzuchtmerkmalen über die Brachyzephalie hinaus erweitert und ist zudem nun auch für die Katze verfügbar. Ziel ist es, die Entscheidung, ob eine Anordnung nach § 16a Tierschutzgesetz erforderlich ist, sowie dessen fachliche Begründung zu erleichtern. Die neuen Bögen bestehen aus einem durch die Besitzer:innen auszufüllenden Mantelbogen sowie einem separaten Bogen für die (amts-)tierärztliche Beurteilung. Diese Zweiteilung soll zu einer besseren Übersichtlichkeit und leichteren Handhabung beitragen. Die Bögen sind als veränderbare Dokumente über die Homepage der BTK verfügbar. So soll es den Amtstierärzt:innen möglich sein, die Dokumente dem jeweils bestehenden Bedarf entsprechend anzupassen.

Die Dokumente stehen auf der BTK-Webseite unter "Für Tierärzte" – Qualzuchten – "Service für Tierärzte" zum Download bereit.

Klicken Sie hier um Ihr E-Mail-Infobrief Abonnement zu ändern oder abzubestellen.

Landestierärztekammer Hessen
- Körperschaft des öffentlichen Rechts -
Bahnhofstraße 13
65527 Niedernhausen

Gerichtliche und außergerichtliche Vertretung: Dr. Ingo Stammberger, Präsident
sowie im Verhinderungsfall: Prof. Dr. Sabine Tacke, Vizepräsidentin

Kontakt:

Telefon: 06127 9075-0
Telefax: 06127 9075-23
E-Mail: info@ltk-hessen.de
Internet: www.ltk-hessen.de