05.08.2020

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

am 1. Oktober 2020 finden das Online-Symposium "Aktuelle Debatten der 3R-Forschung" sowie die Verleihung des Ursula M. Händel-Tierschutzpreises der Deutschen Forschungsgemeinschaft statt.

Seit mehreren Jahren verfolgt das Gießener 3R-Zentrum der Justus-Liebig-Universität das Ziel, durch eine gelebte interdisziplinäre Zusammenarbeit die 3R-Forschung innovativ umzusetzen.

Hierfür arbeiten Kolleginnen und Kollegen der Veterinärmedizin, Medizin, Soziologie, Rechtswissenschaften und Agrarwissenschaften eng zusammen.

Auf dem Symposium "Aktuelle Debatten der 3R-Forschung" werden im Rahmen von Online-Vorträgen laufende Debatten der 3R-Forschung diskutiert.

Die in den Pausen stattfindenden onlinegestützten Postersessions ermöglichen zudem einen Blick auf aktuell laufende Forschungsvorhaben.

Im Anschluss an das Online-Symposium findet die Festveranstaltung zur Verleihung des Ursula M. Händel-Tierschutzpreises der Deutschen Forschungsgemeinschaft statt.

Ausgezeichnet mit dem Preis werden die Professoren Thomas Hartung und Marcel Leist, die sich in besonderem Maße um die Entwicklung von Verfahren zum Ersatz von Tierversuchen (Replacement) und deren Anerkennung verdient gemacht haben.

Der Preis wird von der DFG-Vizepräsidentin Prof. Dr. Britta Siegmund verliehen.

Weitere Information, Programm und Anmeldung

Mit freundlichen Grüßen
Ihre LTK Hessen

Klicken Sie hier um Ihr E-Mail-Infobrief Abonnement zu ändern oder abzubestellen.

Landestierärztekammer Hessen
- Körperschaft des öffentlichen Rechts -
Bahnhofstraße 13
65527 Niedernhausen

Gerichtliche und außergerichtliche Vertretung: Dr. Ingo Stammberger, Präsident
sowie im Verhinderungsfall: Prof. Dr. Sabine Tacke, Vizepräsidentin

Kontakt:

Telefon: 06127 9075-0
Telefax: 06127 9075-23
E-Mail: info@ltk-hessen.de
Internet: www.ltk-hessen.de