28.02.2020

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

noch bis zum 4. März läuft folgende Petition:

Tierschutz - Kein Inkrafttreten der "Ferkelbetäubungssachkundeverordnung“

Der Deutsche Bundestag möge beschließen:

Unter Berufung auf das Grundgesetz Artikel 20a erwarten wir die strikte Einhaltung des Tierschutzgesetzes. Tierschutz darf nicht aus wirtschaftlichen Gründen kompromittiert werden. Aus tierschutzrechtlichen und ethischen Gründen fordern wir, dass die "Ferkelbetäubungssachkundeverordnung" nicht in Kraft tritt.

Begründung: [....]

https://epetitionen.bundestag.de/petitionen/_2019/_11/_18/Petition_101592.nc.html

Mit freundlichen Grüßen
Ihre LTK Hessen

Klicken Sie hier um Ihr E-Mail-Infobrief Abonnement zu ändern oder abzubestellen.

Landestierärztekammer Hessen
- Körperschaft des öffentlichen Rechts -
Bahnhofstraße 13
65527 Niedernhausen

Gerichtliche und außergerichtliche Vertretung: Dr. Ingo Stammberger, Präsident
sowie im Verhinderungsfall: Prof. Dr. Sabine Tacke, Vizepräsidentin

Kontakt:

Telefon: 06127 9075-0
Telefax: 06127 9075-23
E-Mail: info@ltk-hessen.de
Internet: www.ltk-hessen.de